Klassenspiegel und Tests bewerten

Schüler bewerten

Im Lehreralltag kommt man am Bewerten der Schüler nicht vorbei. Die folgenden Rechner sollen hierbei eine Erleichterung sein.

1. Bewertungsschlüssel für Klassenarbeiten, Tests etc.

Noten-Gewichtung*

Eingegeben wird die maximal erreichbare Punktzahl. Der Rechner berechnet die Punkteverteilung der Noten 1 bis 6 für Klassenarbeiten, Lernzielkontrollen oder Test in der Grundschule oder Sekundarstufe 1. Der Bewertungsschlüssel kann an die eigenen schulischen Bedürfnisse angepasst werden.

Das Ergebnis kann als PDF gespeichert oder ausgedruckt werden.

* gemäß: GsVO (Berlin) - § 20 Lernerfolgskontrollen

2. Bewertungsschlüssel für Diktate oder Abschreibtext  - Grundschule

Eingegeben wird die Gesamtwörteranzahl des Textes. Unterschieden wird zwischen Diktat und einem Abschreibtext. Der Rechner berechnet die Punkteverteilung auf die Noten 1 bis 6.

3. Klassenspiegel erstellen - Notendurchschnitt berechnen

Der Rechner berechnet die Durchschnittsnote der Schülergruppe. Einfach die Noten eingeben. Die Gesamtteilnehmer werden selbständig berechnet.

Die Ergebnisse können als PDF gespeichert und gedruckt werden.



Erklärung

Für Bewertungsschlüssel (Tests/LZK): Maximale Punktzahl eintragen.

Für Diktate: Wörteranzahl des Textes eintragen.

Dann "BERECHNEN". klicken

Rechtliche Vorgaben: Der Bewertungsschlüssel für Tests/ LZK /Klassenarb. orientiert sich an § 20 GsVO (Lernerfolgskontrollen). Dieser ist anpassbar und nicht verbindlich. Er gilt als Orientierungsrahmen. Gültige Richtlinien zum Fehlerindex in Diktaten gibt es bundesweit nicht. Festlegungen erfolgen durch die FKs. Den Rechner also bitte nur zur Orientierung nutzen!


Notendurchschnitt berechnen"Klassenspiegel" Als App für Android Geräte auf Google Play 


Notendurchschnitt der Klasse von Hand ausrechnen

Die Anzahl der Schüler der jeweiligen Note wird mit der entsprechenden Note multipliziert.

Beispiel: 

4 Schüler haben eine 1. Daher wird die 4 mit der 1 multipliziert. 

6 Schüler haben eine 2 also wird 6 * 2= 12 gerechnet.

4 * 3,  x * 4, x * 5, x *6. 

Die Ergebnisse dieser Berechnung werden miteinander addiert.

Dieses Ergebnis wird durch die Gesamtzahl der Schüler dividiert.

Das Ergebnis ist der Notendurchschnitt!

Mit dem Rechner kommt man natürlich schneller zum Bewertungsschlüssel und Notendurchschnitt.


 

https://sonomotors.com/de/sion/​​​